Verhandelnd Führen, das ist der wirklich neue Deal und ergänzt die 4 Gänge der Führung - wenn Interessenskonflikte im Raum stehen

Selbstbewussten Geschäftspartnern und Mitarbeitern können sie nichts diktieren. Auch bringt es wenig lediglich noch ein bisschen hartnäckiger zu argumentieren, an sie zu delegieren oder sie partizipieren zu lassen. Besonders die Akteure der Generation Y wollen weder Befehle noch Mohrrüben - sie wollen mitreden. Auch die Matrixstruktur verlangt von Ihnen, abteilungsübergreifend agieren zu können, ohne weisungsbefugt zu sein. Alle haben ihre eigenen Interessen und wollen diese erfüllt sehen. Herkömmliche Führungsmethoden bringen einen da schon mal an seine Grenzen oder enden in der Sackgasse.

Mit dem 5. Gang der Führung „Verhandelnd Führen“ können Sie Mitarbeiter, Kollegen und Partner, mit eigenen Zielen, Interessen und Bedürfnissen, dafür gewinnen auch Ihre Ziele erfüllen zu wollen. Und weil Sie dann wissen, wie Sie kooperierend wertvolle Geschäftsbeziehungen pflegen, ohne dabei den Kürzeren zu ziehen, werden Sie die Vielfalt der Wahrnehmung im Meeting sogar schätzen lernen.

Wie läuft das Training ab?

  • Auf den Menschen besinnen: Verhandlungspartner sind zuallererst Menschen! Jeder Verhandlungspartner hat zwei Grundinteressen: Das eine bezieht sich auf den Verhandlungsgegenstand, das andere auf die persönliche Beziehung.
  • Auf Interessen konzentrieren: Damit sind neben den eigenen auch die Interessen und Bedürfnisse der Gegenseite gemeint. Sich darum kümmern, erhöht die Chance zu einer Übereinkunft sowie zur Einhaltung der Vereinbarung.
  • Hartnäckig sein: Ohne, dass sich die Fronten verhärten oder es Ihnen jemand übel nehmen kann? Ja, das geht.

2 Tage, 1 Ziel: Verhandelnd Führen! In vier Modulen begleitet von anschaulichen Spielen, die begreifen lassen, erarbeiten wir uns den Weg zum Verhandlungs-Führer.

 

... Um alle 5 Gänge der Führung zu beherrschen, bietet sich ergänzend das Training „Führen mit 4 Gängen“ an.

Sie haben weitere Fragen? Sie möchten einen persönlichen Termin vereinbaren? Ich freue mich über Ihren Anruf unter 0151 2345 80 55 oder eine Email an sk@stinakloepper.de